Das Weindorf Haardt, „Der Balkon der Pfalz“, ist ein Ortsteil der Stadt Neustadt an der Weinstraße. Haardt ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Freiwachsende Feigen- und Bitterorangenbäume in vielen Gärten, sowie ganze Wälder mit Esskastanien sind Beweis für das mediterrane Klima. Im Nachbarort Gimmeldingen findet jährlich im März das „Mandelblütenfest“, das erste Blütenfest in Deutschland, statt. Hunderte Mandelbäume, entlang von Straßen, Wegen und in Gärten stehen dann in voller Blüte.

Von unserem Haus sind es nur wenige Meter zum Pfälzer Wald mit seinen vielen Wandermöglichkeiten. Vor uns, in der Rheinebene, entlang der „Deutschen Weinstraße“, liegen die Weinberge des Weinbaugebietes „Pfalz“. Die Rheinebene lädt ein zu Fahrradtouren für jedermann.

In Haardt und im benachbarten Gimmeldingen sind mehrere Gaststätten und Weinstuben. Geschäfte jeder Art sind in Neustadt. Die Stadtmitte ist in 30 Min. zu Fuß zu erreichen oder in wenigen Minuten mit dem Bus. Die Haltestelle ist nur 100m von uns entfernt.

Wenn Sie den Pfälzer Wein schon kennen oder ihn hier kennenlernen möchten, haben Sie Gelegenheit, Wein und Sekt aller Qualitätsstufen direkt bei den Weingütern und Winzergenossenschaften zu kaufen. Die schön renovierte Altstadt, mit einer der ersten Fußgängerzonen Deutschlands, kann man gemütlich „erbummeln“.

Die Städte Speyer und Heidelberg sind schnell mit Auto oder Bahn erreichbar. Schön und interessant ist immer ein Abstecher ins nahe Elsaß (Weißenburg ca. 50 km, Straßburg etwa 100 km).

Die Tourist-Information von Neustadt an der Weinstraße bietet einen Prospektservice, über den kostenfrei Informationen von Neustadt und der Region angefordert werden können.

Für die Inhalte der Links sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich.